NRW Landtagswahl am
15. Mai 2022

Unsere Kandidierenden für Düsseldorf:

Wahlkreis 111 (Dortmund I)
Huckarde, Innenstadt-West, Mengede

Angelika Remiszewski

Warum ich mich für die Tierschutzpartei politisch engagiere:

Ich kann mich mit dem Grundsatzprogramm der TSP absolut identifizieren. In keiner Partei wird deren Umsetzung so konsequent gefordert.

Das sind meine Herzensthemen, für die ich mich im Landtag einsetzen werde:

Wahlkreis 112 (Dortmund II)
Eving, Innenstadt-Nord, Innenstadt-Ost  und Teil von Hörde

Michael Badura

Warum ich mich für die Tierschutzpartei politisch engagiere:

Das Grundsatzprogramm der Tierschutzpartei hat mich überrascht und begeistert. Forderungen für ein soziales Miteinander, verbunden mit guten Ideen zu den Umsetzungen.

Das sind meine Herzensthemen, für die ich mich im Landtag einsetzen werde:

Wahlkreis 113 (Dortmund  III)
Aplerbeck, Brackel, Scharnhorst

Sebastian Everding

Warum ich mich für die Tierschutzpartei politisch engagiere:

Weil die Partei Mensch Umwelt Tierschutz den Menschen auf Augenhöhe begegnet und offen und ehrlich auch unangenehme Themen anspricht, und das stets ohne Rücksicht auf die Interessen einflussreicher Lobbygruppen.

Das sind meine Herzensthemen, für die ich mich im Landtag einsetzen werde:

Wahlkreis 114 (Dortmund IV)
Hombruch, Lütgendortmund, Hörde

Justin Brindöpke

Warum ich mich für die Tierschutzpartei politisch engagiere:

Weil keine andere Partei so für Tierrechte kämpft, wie diese und ich mich selbst darin wiedererkenne. Die Partei spiegelt genau die Ziele wieder, die ich selber aktiv umsetzen möchte.

Das sind meine Herzensthemen, für die ich mich im Landtag einsetzen werde: